INTERNATIONALE BEWERTUNGEN

Das Coronajahr 2020/2021 hat die Einsendung von neuen Proben an die Whisky Bible verhindert. Daher gibt es an dieser Stelle ein "Best of" der letzten Jahre verbunden mit den aktuell verfügbaren Nachfolgern die sich hier im Shop finden.

Willkommen in der Eifel ...............

Die Eifel .....

EIFEL WHISKY - PHILOSOPHIE I

Nach umfangreicher Recherche, Vorbereitung und Suche ist es uns gelungen in Rüdiger Sasse einen Partner zu finden, dessen Familie sich seit über 300 Jahren mit der Destillation von Getreide und Malz beschäftigt. Hendrik Viefhus (Head Brewer & Master Distiller) setzt die Getreide- und Malzmischungen in hochwertige Brände ("New Make") nach den Vorgaben von Stephan Mohr (Master Blender) kongenial um.

Wir arbeiten mit 3 Mälzereien zusammen, zwei in geographischer Nähe zur Eifel, sowie einem renommierten bayrischen Betrieb für Spezialmalze.

EIFEL WHISKY PHILOSOPHIE lI

So entsteht ein authentisches, dabei innovatives Produkt. Es ist verwurzelt in der deutschen Getreidebrenner-Tradition, zeugt aber auch von der geographischen Nähe der Eifel zu drei Weinbauregionen Rhein, Mosel & Ahr. Die Etiketten sind mit Eifelgemälden (größtenteils Düsseldorfer Schule) individuell gestaltet. Die Originale befinden sich im Besitz von Stephan Mohr.

Durch das Verwenden unterschiedlicher Getreide- & Malzsorten, sowie einem besonderen "Fass-Management" und der konsequenten Mengenbegrenzung haben wir eine eigene Stilistik entwickelt auf dem Boden der EU Verordnung Nr. 110/2008 für Whisky.

EIFEL WHISKY PHILOSOPHIE III

So grenzen wir uns deutlich ab von der industriellen Massenproduktion der Whiskyindustrie und verzichten konsequent auf Kopien der Produkte der großen Whiskynationen schottland, Irland und USA.

Darüber hinaus bieten wir eine kleine Auswahl handwerklicher Rums, teilweise in Deutschland und in der Karibik destilliert und in der Eifel sorgfältig in ausgewählten Fässern gereift.

Der Verzicht auf Kühlfiltration und Färbung (sowie Süßung beim Rum) und die Abfüllung mit mindestens 46%Vol Alkohol garantieren ein Maximum an Aroma- und Geschmacksstoffen in der Flasche.

Roggen, das alte Brotgetreide der Eifel .....

ist sicherliche eine "Kernkompetenz" und eine Leidenschaft von uns bei Eifel Whisky. Roggen Whisky ist ein bedeutender Anteil unserer kleinen, handwerklichen Spirituosenproduktion mit maximal 9000 Liter Jahresabfüllmenge. In der Regel gibt es vier verschiedene "Roggen": Signatur Single Rye, Einzelfass Single Rye, 10 jähriger Single Rye und ein "rauchiger" Roggen Whisky.

aber es gibt noch mehr .....

neben Roggen Rohfrucht verarbeiten wir weitere Malzsorten: Gerstenmalz, natur und geröstet sowie über Torfrauch gedarrt in unterschiedlichen "Rauchigkeitsstufen", sowie Roggenmalz und Weizenmalz, natur, geröstet und über Eichenholzrauch gedarrt

und dann ist da noch Eifel Rum ....

auf der Suche nach guten Rum Fässern haben wir uns entschlossen ein eigens von uns komponierter karibischer Rohrum Blend selbst zu reifen und so optimale Fässer für Nachreifungen zu erhalten. Der nächste Schritt war dann die Eigendestillation von Zuckerrohr Melasse. Diese Brände werden seperat ausgebaut und mit lang gereiften Zuckerrohrsaft und -melasse Rums vermählt zur Edition 746.8 Reserve XO.

zum Schluß gibt es die Antwort der Eifel auf die Karibik ..... Eifel Rummel © (1. Abfüllung 2021)

Eifel Whisky - Eifel Rum

Produkte mit einem individuellen, unverwechselbaren Charakter

Was internationale Fachleute so sagen .......

Eifel Whisky have found a number  of ways for their rye whisky to appear in some fascinating and delicious situations. Eifel Roggen Whisky "Ahrtaler" ... superb ...94 points (Whisky Bible 2020)

Jim Murray, Whisky Bible

Eifel Peated Single Malt
(2019 Release) 46%  - 93 Points

I m calling this the pitmaster`s dram: the nose has muscular peat smoke, prune juice, savory notes of barbecued brisket bark, venison charcuterie, and a hint of peppermint cream. The palate is a gluttonous feast of sweet dark fruits, milk chocolate, dried g, plum, sultanas, and ginger, sliding into baked orange and spicy gingerbread, and wallowing luxuriously in chocolate and rich fruit. A welcome addition to Eifel s already impressive range. (1,200 bottles for the U.S.)ó JM

Whisky Advocate Winter 2019 (USA)

I (as a fan of complex and challenging whiskies) fell in love with it

Max Foxen, elementsofwhisky.nl

Eifel Single Malt (2019 Edition) - 46% - 93 points This latest unpeated vintage has aromas ofmaple syrup, peanut brittle, sesame snaps,aged balsamic, stretchy cherry taffy, toastedcoconut, and snuff tobacco. It’s 6 years old,comprising a primary maturation in refill redwine barrels and a 2-year finish in creamsherry casks, producing a syrupy-textureddram with baked desserts of plum and orange,brown sugar, ginger pudding, vanilla, choco-late-covered nuts, and a burnt sugar finish.(2,400 bottles for the USA)—JM

Whisky Advocate Fall 2020 (USA)

Eifel German Rye (2019 Edition) 46% - 92 points This is a colossal rye, the result of 2 years infirst-fill and refill red wine barrels, and 2 yearsin malaga casks. The nose suggests a thick,velvety dram of dark rye bread, cinnamon,nutmeg, rosemary, prune juice, sultana, andpecan pie, with herbal undertones. On thepalate there is dark smooth toffee, stewedplum, bramble, and spun sugar stalked byginger, pepper, and cinnamon. Oh, theManhattans you will make. (2,400 bottles for the USA)—JM

Whisky Advocate Fall 2020 (USA)